27. 04.2006

Warum muss ein Wasserbett beheizt werden?

Abgelegt unter: Allgemein, Schlafkomfort, Handling — Administrator @ 16:31

In einer Wassermatratze sind zwischen 300 und 700 Liter Wasser. Ist das Wasser unbeheizt, versucht der K√∂rper mittels der k√∂rpereigenen W√§rme das Bett aufzuheizen, wie er es auch bei einer konventionellen Matratze tun w√ľrde. Eine √ľbliche Matratze ist innerhalb von 15 Minuten ertr√§glich warm. Eine Wassermatratze mit 300 bis 700 Litern k√ľhlem oder kaltem Wasser kann der K√∂rper nicht aufw√§rmen. So kommt es zu einer Sch√§digung der Nieren. Allerdings ist gerade die W√§rme einer vorgeheizten Wassermatratze einer der Vorteile, die f√ľr ein solches Schlafsystem sprechen: Dem K√∂rper wird die Arbeit des Aufw√§rmens abgenommen und er kann die Energie f√ľr andere wichtige Aufgaben verwenden, wie Regeneration, Stressabbau und Selbstheilung.

Die W√§rme einer wassergest√ľtzten Matratze wirkt sich beruhigend auf das gesamte System aus. Wir kommen schneller zur Ruhe und entspannen die Muskulatur. Dadurch verk√ľrzt sich oft die Einschlafzeit erheblich und wir erwachen erholt und erfrischt. Dank der Regulatoren kann die W√§rme individuell angepasst werden und Sie k√∂nnen f√ľr den Sommer niedrigere Temperaturen als im Winter w√§hlen.

Kann ich die Heizung im Sommer abschalten?
Ganz ausschalten sollte man die Heizung nicht, da die Feuchtigkeit, die durch Transpiration im Schlaf entsteht, verdunsten muss, damit Sie nicht feucht liegen und Ihr Aqua Viscaya Wasserbettsystem keinen Schaden erleidet. So sollte auch im Sommer eine Temperatur gewählt werden, die oberhalb der Umgebungstemperatur liegt, damit sich kein Schwitzwasser bildet.

Sie haben die M√∂glichkeit w√§hrend der Nacht die Heizung abzuschalten oder √ľber eine Zeitschaltuhr zu regeln. Der Wasserkern speichert die W√§rme auch √ľber Nacht. Am n√§chsten Morgen sollte das Aqua Viscaya Wasserbettsystem dann wieder beheizt werden. Mit Hilfe eines digitalen Heizsystems von Calesco Kanthal, das wir auf Wunsch mit ausliefern, k√∂nnen Sie die integrierte Zeitschaltuhr auf Ihre pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse einstellen.

05. 04.2006

Was heißt Dual oder Mono?

Abgelegt unter: Schlafkomfort, Kauf — Administrator @ 8:57

Dual entspricht einem Doppelbett. Das bedeutet, dass jeder Partner in dem Aqua Viscaya Wasserbett auf einer eigenen Matratze liegt, die sich trotzdem anf√ľhlt, als w√§re es eine durchgehende gro√üe Matratze.

Auf einem Dualsystem liegen Sie bedeutend ruhiger. Das Dualsystem passt sich individuell dem Schläfer an und kann von Seite zu Seite verschieden beheizt werden. Auch der Beruhigungsgrad der eigenen Seite kann individuell gewählt werden, ohne dass dies einen Einfluss auf das gesamte System hat. Selbstverständlich können Sie immer noch in der Mitte zusammen liegen, dank der weichen Thermotrennwand, die beide Wasserkerne voneinander isoliert.

Eine Mono‚ÄďMatratze gibt es bis zu einer Gr√∂√üe von 200 x 220. Hier ist es allerdings tats√§chlich nur eine Matratze, die auf beide Schl√§fer angepasst wird und nur √ľber eine Temperaturregelung verf√ľgt. W√§hlen Sie ein Dual-System, wenn der Gewichtsunterschied zwischen den Partnern mehr als 20 kg betr√§gt.

Stichworte: Durchgehender (mono) oder geteilter (dual) Wasserkern , Termotrennwand, Gewichtsunterschied, Partner


Wasserbetten Bremen | Wasserbetten Hamburg | Wasserbetten Luebeck Pagerank Linkliste Linktauschpartner